Songwriting für unterwegs – die fünf besten Mobile Apps

Hier findet ihr die perfekte Songwriter Apps

Man weiß nie, wann einen die Muse küsst, daher kennst Du wahrscheinlich das Problem, dass Dein Smartphone von Memos und Audionotizen vollgespammt ist. Es ist nicht leicht, den Überblick zu behalten, daher gehören Apps für jeden Songwriter – egal ob Anfänger oder Profi – im 21. Jahrhundert einfach dazu. Um Dir die quälend lange Suche zu ersparen oder wenigstens bedeutend zu verkürzen, haben wir die fünf besten Apps ausgesucht.

1. Evernote

Nutze Evernote als den Ort, an dem du alles sammelst… Du musst nicht mehr überlegen, auf welchem Gerät du welche Inhalte findest – es ist alles in Evernote gespeichert.
– The New York Times

Evernote Screenshot
Screenshot Evernote

Du wechselst während Deiner Arbeit an einem Song zwischen verschiedenen Geräten? Du arbeitest im Team und alle anderen sollen stets auf dem aktuellsten Stand sein? Dann ist Evernote die perfekte Organisations-App für Dich und Dein Team. Erstelle Aufgabenlisten, verfasse Notizen, teile Deine Ideen – die Liste der Funktionen ist bei Evernote besonders lang:

  • Erfasse und sammle Ideen
  • Sammle verschiedene Dateiformate: Texte, Skizzen, Fotos, Audios, Videos, PDF-Dateien, Webinhalte
  • Synchronisiere alle Deine Informationen auf Deinem Computer, Smartphone und Tablet
  • Beginne Deine Arbeit unterwegs auf dem Smartphone und arbeite fließend an Deinem PC weiter
  • Schütze sensible Dateien mit einem Passwort
  • Erreiche Deine Ziele durch Teamarbeit besser und schneller

Evernote gibt es kostenlos in Apples AppStore und im Google PlayStore.

2. Songwriter’s Pad

Screenshot Songwriter's Pad
Screenshot Songwriter’s Pad

Das Songwriter’s Pad ist ähnlich wie Evernote – nur doch irgendwie anders. Die App für iPhone und iPad wurde speziell für Musiker und Songwriter entwickelt und bietet daher interessante Features, von denen Du wahrscheinlich noch gar nicht wusstest, dass Du sie unbedingt brauchst. Sie ist perfekt auf Deine Ansprüche zurechtgeschnitten. Wenn Du allerdings auf mehreren Geräten gleichzeitig arbeiten willst, hat Songwriter’s Pad einen kleinen Haken, denn sie arbeitet nicht mit der Cloud. Um Deine Daten auf all deinen Geräten gleichzeitig aktualisiert halten zu können, musst Du sie regelmäßig per E-Mail versenden oder exportieren. Hier noch mal die wichtigsten Funktionen des Songwriter’s Pad zusammengefasst:

  • Erstelle und bearbeite deine Songs
  • Ordne Deine Songs jederzeit neu an (Die zweite Strophe sollte zuerst gesungen werden? Kein Problem!)
  • Erstelle Dir zu jeder Strophe, Chorus oder Bridge eigene Notizen
  • Exportiere Deine Lyrics als txt-Datei via E-Mail

Das Songwriter’s Pad gibt es in der Pro-Version für 5,99 Euro im AppStore.

3. Hum

Hum Screenshot
Screenshot Hum

Hum verbindet eine Schreib- mit einer Audio-App, denn sie ermöglicht Dir, sowohl Deine Textideen als auch Melodieschnipsel, die Dir spontan in den Kopf kommen, festzuhalten. Alles bleibt geordnet und sortierbar in der App und wird in Deiner Dropbox gespeichert. Die App wurde von Musikern entwickelt und entspricht daher genau Deinen Bedürfnissen.

  • Teile Deine Ideen per E-Mail oder SMS
  • Sortiere Deine Lyrics und Akkorde
  • Importiere Audio-Dateien aus anderen Apps
  • Lege Dir zu jedem Song eigene Notiz
  • Deine Daten werden in deiner Dropbox gesichert.

Hum findest Du für 2,99 Euro in Apples AppStore.

4. Reime – Reimwörterbuch

Reimwörterbuch Screenshot
Screenshot Reimwörterbuch für iOS

Ein Reimwörterbuch zu benutzen ist kein Betrug, es ist einfach klug. Anstatt immer und immer wieder dieselben Reime zu nutzen, kann ein Reimwörterbuch zu neuer Kreativität inspirieren. Auch viele professionelle Songwriter haben ein solches Buch im Bücherregal – oder auf dem Smartphone. Auch die Besten geraten mal ins Stocken, mit dieser App findest Du auch auf die ausgefallensten Wörter einen perfekten Reim.

Reimwörterbücher gibt es zum Beispiel bei Apple für 1,99 Euro oder kostenlos im Google PlayStore.

5. FourTrack (iPhone)/StudioTrack (iPad)

FourTrack Screenshot
Screenshot FourTrack

Genug Ideen gesammelt und Texte geschrieben? Es wird Zeit, Deinen Song aufzunehmen! FourTrack ist eine Multitrack Recorder-App und ein perfektes Werkzeug für alle Musiker, Songwriter und Sänger. Mit dieser App kannst Du ganz einfach verschiedene Spuren aufnehmen – es ist so einfach, wie das ursprüngliche vier Spur-Band, jedoch wesentlich günstiger und vielseitiger.

  • Mehrspuraufnahme
  • Nimm Deine Songs direkt mit deinem iPhone oder iPad auf
  • 16 Bit, 44,1 kHz Aufnahmequalität
  • Latenz-Kompensation: Genauigkeit von 1 ms
  • Speichere deine Songs und Songideen in der Cloud

FourTrack kannst Du Dir für 4,99 Euro im AppStore von Apple herunterladen.

2 Gedanken zu “Songwriting für unterwegs – die fünf besten Mobile Apps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s